StartseiteAktuellesDebatte über Linke-Kurs: Die Richtung muss stimmen    

Kommentare

Debatte über Linke-Kurs: Die Richtung muss stimmen — 1 Kommentar

  1. Sevim Dagdelen hat völlig recht!
    Ich nehme die Partei „Die Linke“ ehrlich gesagt nicht mehr als kritische Partei wahr.
    Auch beim Thema Corona macht man scheinbar alles mit, was die großen Medien vorkauen. Häufig diffamieren Politiker der Linkspartei sogar alternative Medien, die eigentlich Verbündete einer jeden linken Partei sein sollte. Im Oktober 2020 hat die Linke den „Faktencheck“ der Tagesschau empfohlen. Dem könne man glauben, nicht den bösen „Verschwörungstheoretikern“ Noch fragen?
    Braucht man eine neue linke Partei? Mit Frau Wagenknecht als Vorsitzende? Ich wäre dabei! Aber bitte ohne „Antideutsche“ und ohne heutzutage selbst faschistisch auftretender „Antifa“.
    Leider wird die Schwäche (bzw. bewusster Zersetzung) der Linken automatisch zur Stärkung der Rechten führen.