StartseiteAktuellesDIE LINKE ohne Liebknecht?
Wer keinen Halt hat, stürzt
   

Kommentare

DIE LINKE ohne Liebknecht?<br /><small>Wer keinen Halt hat, stürzt</small> — 1 Kommentar

  1. Solange in der Friedensbewegung diejenigen aus den eigenen Reihen bekämpft werden, die nicht „Partei Links“ agieren und hierarchisch Strukturen akzeptieren, wird der Kampf für Frieden nie kraftvoll sein. Erste Schritte könnten sein, dass sich gemeinsan dafür eingesetzt wird „NATO raus aus Deutschland, Deutschland raus aus der NATO“ sowie eine gemeinsame Unterstützung des „neuen Krefelder Appell’s“… Das Kontaktschuldargument eignet sich nur zum Spalten (gilt für alle).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>